August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

26.7.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Montag, gegen 11:00 Uhr, kam es in Füssen in der Augsburger Straße auf Höhe der Bildhauer-Sturm-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einer 13-jährigen Schülerin mit ihrem Fahrrad und einem Kleintransporter.

Das Mädchen befuhr mit dem E-Bike auf dem Nachhauseweg von der Schule den Radweg der Augsburger Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung.

Der Fahrer des Kleintransporters stand nach bisherigen Erkenntnissen an der Einmündung und wartete verkehrsbedingt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Schülerin fuhr mit ihrem Fahrrad gegen die Beifahrertüre des Transporters. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt und kam zur weiteren Behandlung in das Klinikum Füssen.

Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

(PI Füssen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 25.7.2022 – Schulwegunfall in Füssen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy