October 6, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

26.7.2022 Lindau (Bodensee). Eine 71-jährige Fahrerin eines VW Golf kollidierte am Montagnachmittag, gegen 14:40 Uhr, an einem Geschäft im Heuriedweg mit einem dort abgestellten Pflanzkübel.

Beim Rangieren stieß sie mit dem Heck ihres PKW gegen den Pflanzkübel. Danach stieg sie aus, begutachtete ihren Schaden und den kaputten Pflanzkübel und setzte sich danach wieder in ihr Fahrzeug und fuhr davon.

Da der Platz vor dem Geschäft videoüberwacht war konnte die ganze Aktion auf Video festgehalten werden. Die Dame wurde dann von der Polizei an ihrem Wohnort aufgesucht.

Am Fahrzeug konnten eindeutige Unfallspuren festgestellt werden. Der Schaden am PKW und am dem Pflanztrog wurde auf 2.700 Euro geschätzt.

Gegen die Unfallfahrerin wurde eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht erstattet. Außerdem wurde die Führerscheinstelle vom Vorfall informiert.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Lindau)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 25.7.2022 – Unfallflucht in Lindau
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy