November 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

25.9.2022 Schwabmünchen. Am Morgen des 25.09.2022, um 05:30 Uhr, fiel einer Polizeistreife der PI Schwabmünchen in der Lazarettstraße in Graben zwei Personen auf, welche mit ihren Fahrrädern nebeneinander in unsicherer Fahrweise in Richtung Bahnhof fuhren.

Bei der durchgeführten Kontrolle konnte der Grund für die unsichere Fahrweise schnell geklärt werden.

Die beiden Männer aus Augsburg, im Alter von 20 und 21 Jahren, hatten die beiden, mit einem Spiralschloss an der jeweiligen Mittelstange immer noch zusammengesperrten Fahrräder kurz zuvor für den Nachhauseweg in Graben entwendet.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Die Fahrräder wurden durch die Polizei sichergestellt. Gegen die beiden Männer wurde ein Ermittlungsverfahren durch die Polizei eingeleitet.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 25.9.2022 – Fahrraddiebe in Graben auf frischer Tat erwischt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy