June 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

26.5.2022 Oberösterreich. Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Eferding fuhr am 26. Mai 2022, um 15:50 Uhr, in Roitham mit ihrem Pkw auf der Gemeindestraße Roithen.

In einer starken Linkskurve kam ihr aus Richtung Scharten ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung mit seinem Pkw entgegen. Bei ihm fuhr dessen 80-jährige Ehefrau mit.

Die 45-Jährige verriss ihr Fahrzeug, kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Nach dem Anprall kippte das Fahrzeug auf der Böschung seitlich um und blieb fahrerseitig liegen.

Die 45-Jährige konnte unter Mithilfe der FFW Scharten selbst aus dem Fahrzeug aussteigen. Bei der Erstversorgung durch die Rettung und der Notärztin konnten keine Verletzungen festgestellt werden.

Ein bei der 45-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,08 Promille.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 26.5.2022 – Alkolenkerin mit 2,08 Promille stieß in Roitham gegen Baum
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“