November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

27.8.2022 Kriegshaber/Nordschwaben. Am gestrigen Freitag (26.8.2022), gegen 04:00 Uhr morgens, beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie zwei Täter sich gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Graham-Bell-Straße (Bereich der 30er Hausnummern) verschafften.

Die alarmierten Polizeistreifen konnten einen 16-Jährigen noch im Anwesen auf frischer Tat festnehmen.

Ein 15-Jähriger flüchtete zunächst aus dem Haus, konnte aber wenige Meter später ebenfalls durch die Beamten gestellt werden.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Bei den beiden Tätern konnte keine Beute aufgefunden werden. Sie wurden im Anschluss in den Polizeiarrest verbracht.

Nach Abschluss aller polizeilicher Maßnahmen wurden die Beiden wieder entlassen wurden.

Bei der Spurensicherung vor Ort stellten die Beamten fest, dass weitere Objekte in der näheren Umgebung angegangen wurden. Deshalb prüft die Kriminalpolizei Augsburg aktuell, ob das Duo für weitere Taten in Frage kommt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 26.8.2022 – Festnahme nach Einbruch in Kriegshaber
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy