Euer Autoservice im Allgäu

27.9.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizei Oberstdorf ein Fahrzeug im Bachbett der Stillach fest.

Die Insassen, zwei Camper, erwarten nun mehrere Anzeigen nach dem bayerischen Naturschutz- und dem bayerischen Wassergesetz.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zusätzlich sackte das Fahrzeug im Bachbett über Nacht ab und die Betroffenen mussten das Fahrzeug schließlich auch noch freischaufeln, um herausfahren zu können.

Betriebsstoffe liefen keine aus.

(PI Oberstdorf)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 26.9.2021 – Im Bachbett der Stillach bei Oberstdorf gecampt

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“