Euer Autoservice im Allgäu

27.9.2021 Klagenfurt/Kärnten. Am 27.9.2021, gegen 04:45 Uhr, fuhr ein 80 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem PKW bei der Autobahnauffahrt Klagenfurt-Flughafen auf die Südautobahn A2 auf.

Er hatte die Absicht in Richtung Wien zu fahren, fuhr jedoch falsch auf und fuhr etwa 5,5 km als Geisterfahrer durch die Tunnelkette Ehrentalerbergtunnel und Unterflurtrasse Lendorf auf der Richtungsfahrbahn Wien als Geisterfahrer.

Er konnte von einem weiteren Verkehrsteilnehmer angehalten werden.

Auf Grund der geringen Verkehrsfrequenz kam es glücklicherweise zu keiner konkreten Gefährdung eines anderen Verkehrsteilnehmers.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 27.9.2021 – Geisterfahrer auf der A2 in Klagenfurt

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“