August 18, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

29.6.2022 Buchloe/Ostallgäu. Dienstagvormittag fuhr eine 43-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Kerschensteinerstraße Richtung Norden.

An der Einmündung Am Postfeld missachtete sie die Vorfahrt eines 57-jährigen Fahrradfahrers, der gerade von rechts einbiegen wollte.

[themoneytizer id=“26780-3″]

Zu einem Zusammenstoß kam es nicht, durch das starke Abbremsen stürzte der Radfahrer allerdings über seinen Lenker.

Er erlitt nur leichte Verletzungen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

(PI Buchloe)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 28.6.2022 – Verletzter Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall in Buchloe
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy