December 3, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

29.7.2022 Graz/Steiermark. Nach Raubüberfällen im Grazer Stadtgebiet konnten Beamte die vorerst unbekannten Täter ausforschen. Dabei handelt es sich um Unmündige und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren. Zwei der Tatverdächtigen wurden festgenommen.

Wie bereits berichtet, forderten im Oktober 2021 unbekannte Täter einen 12-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld auf, verletzten den Buben und flüchteten mit einem geringen Geldbetrag. Die ursprüngliche Presseaussendung ist angefügt.

Kurz darauf raubte ein unbekannter Täter einem ebenfalls 12-Jährigen aus Graz bei einer Bushaltestelle Bargeld und bedrohte diesen gefährlich. Im Dezember bedrohten unbekannte Täter einen 14-Jährigen in einem Bus und forderten ihn auf seine Kopfhörer herauszugeben. Die unbekannten Täter flüchteten jeweils.

Auch im Dezember kreisten mehrere unbekannte Jugendliche einen 14-Jährigen aus dem Bezirk Graz-Umgebung in einem Kino ein, zerrten diesen vom Eingangsbereich weg und raubten ihm seine Haube vom Kopf. Der 14-Jährige konnte sich aufgrund seiner heftigen Gegenwehr befreien und die unbekannten Täter konnten flüchten.

Täter teilweise geständig

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen von Beamten des Kriminalreferates Graz konnten nun acht Unmündige und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren ausgeforscht werden. Aufgrund von Festnahmeanordnungen der Staatsanwaltschaft Graz wurden ein 14-Jähriger aus Graz und ein 15-jähriger in Graz wohnhafter Syrer am 25. Juli 2022 von Kriminalbeamten und dem Einsatzkommando Cobra festgenommen.

Der 14-Jährige zeigte sich umfassend geständig, der 15-Jährige hingegen nur teilweise. Die beiden Jugendlichen wurden fristgerecht in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 28.7.2022 – Jugendräuberbande in Graz ausgeforscht
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy