August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

30.6.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Nachmittag versuchte ein alkoholisierter 15-jähriger Jugendlicher eine gekaufte Kiste Bier auf den Gepäckträger seines Fahrrades zu laden.

Da dies aus rein statischen Gründen jedoch nicht möglich war, gab das Fahrrad als Klügeres nach und fiel um.

Unglücklicherweise fiel das Gefährt samt Bierkiste gegen ein geparktes Fahrzeug und beschädigte dieses im Frontbereich mit 1.000 Euro.

Anschließend entfernte er sich mit seinen Kumpels.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Da der Mitteiler Fotos der Jugendlichen gemacht hatte, konnte die Gruppe am Sonthofer See angetroffen werden.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte dieser ausfindig gemacht werden, so dass dieser nun eine Anzeige wegen Unfallflucht erhält.

(PI Sonthofen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 29.6.2022 – Auto in Sonthofen beschädigt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy