Euer Autoservice im Allgäu

4.10.2021 Memmingen. In den Morgenstunden des Sonntags, 3.10.2021, kam es am Schmied-Platz in Memmingen zu einer zunächst nur emotionalen Auseinandersetzung zwischen zwei bislang unbekannten Männern.

Die Auseinandersetzung wurde von einem 53-jährigen und einem 41-jährigen Mann beobachtet.

Als die beiden die Streitenden trennen wollten, kam es unter anderem zu einer gegenseitigen Körperverletzung was dazu führte, dass die beiden Schlichtenden sich Verletzungen zuzogen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die beiden unbekannten Männer flüchteten im Anschluss in verschiedene Richtungen und konnten trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung nicht aufgegriffen werden.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere, wer Angaben zu der Auseinandersetzung bzw. den zwei unbekannten männlichen Personen machen kann wird gebeten sich bei der Memminger Polizei zu melden.

Eine der unbekannten Personen wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 175 cm groß, circa 25 Jahre alt, schlank, südländisches Aussehen.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 3.10.2021 – Schlägerei in Memmingen

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“