Euer Autoservice im Allgäu

4.12.2021 Sigmarszell/ Lindau (Bodensee). Im Zuge der Covid-19 Pandemie kontrolliert die Polizei seit längerem die Einhaltung der 2G/3G Regelung.

Am Freitag wurde daher eine Gaststätte in Sigmarszell kontrolliert.

Hierbei konnte ein 36-Jähriger festgestellt werden, welcher ohne erforderlichen 2G-Nachweis in dem Restaurant zu Gast war.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ihn erwartet nun eine Anzeige aufgrund eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

Des Weiteren hätte der Betreiber der Gaststätte den Impfnachweis kontrollieren müssen.

Der Gast hätte das Lokal folglich gar nicht erst zum Verzehr von Speisen und Getränken betreten dürfen.

Gegen den Wirt wird dem Landratsamt Lindau ebenfalls eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz vorgelegt.

(PI Lindau)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 3.12.2021 – Gaststättenkontrolle in Sigmarszell
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“