August 18, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

3.7.2022 Röthenbach/Oberallgäu. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Ortsteil Steinegaden ein Motorradfahrer von einer Lindenberger Polizeistreife kontrolliert.

Hierbei fiel den kontrollierenden Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem 62-jährigen männlichen Fahrer auf.

Da der Alkohol-Vortest ein Ergebnis von fast 1 Promille ergab, folgte ein gerichtsverwertbarer Alkotest auf der Dienststelle.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige und 1 Monat Fahrverbot rechnen. Zusätzlich erhält der Betroffene ein Bußgeld von 500 Euro sowie 2 Punkte im Flensburger Fahreignungsregister.

(PI Lindenberg)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 3.7.2022 – Betrunkener Motorradfahrer in Steinegaden
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy