August 8, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

4.7.2022 Hopfen am See/Ostallgäu. Am Sonntagnachmittag verletzte sich eine 83-jährige Radlerin in Hopfen am See.

Bei dem Versuch, in spitzem Winkel mit ihrem Pedelec über den Bordstein auf den Gehweg zu fahren, stürzte sie. Hierbei zog sie sich eine Verletzung am Bein zu.

Sie wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine nahegelegene Klinik eingeliefert. Am Fahrrad ist kein Schaden entstanden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Radfahrerin trug zum Unfallzeitpunkt ein Helm.

(PI Füssen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 3.7.2022 – Fahrradunfall in Hopfen am See
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy