May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

31.1.2022 Memmingen. Am Sonntag, 30.1.2022, gegen 21:50 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung über eine Auseinandersetzung in der Maximilianstraße ein.

Nach bisherigen Ermittlungen kam es in einem Schnellimbiss zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf fünf bis sechs Personen einen jungen Mann angriffen und ihm eine Flasche auf den Kopf schlugen.

Vor Ort konnte der Geschädigte aber nicht mehr angetroffen werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern im Innenstadtbereich verlief ebenfalls negativ.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen, dass sich der Geschädigte der Auseinandersetzung bei der Polizei soll. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 30.1.2022 – Auseinandersetzung in Memmingen – Mann bekommt Flasche auf den Kopf geschlagen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“