Euer Autoservice im Allgäu

1.12.2021 Gasen/Steiermark. Ein 41-Jähriger verletzte sich Dienstagmittag, 30. November 2021, an einer Kreissäge.

Der 41-Jährige war gegen 11:20 Uhr in der Werkstätte seines landwirtschaftlichen Anwesens mit dem Zuschneiden von Holzpfosten beschäftigt.

Dabei geriet er aus bislang unbekannter Ursache mit dem linken Oberarm in das rotierende Kreissägeblatt und verletzte sich unbestimmten Grades.

Er wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 in das UKH Graz eingeliefert.

Lebensgefahr bestand nicht.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 30.11.2021 – Arbeitsunfall in Gasen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“