Euer Autoservice im Allgäu

5.10.2021 Wien. Gestern Vormittag wurden im Bereich des Liesingbachs 23 fremde Personen aufgegriffen.

Eine Personenkontrolle bei den 22 syrischen und einem palästinensischen Staatsangehörigen ergab, dass sie sich nicht rechtmäßig im Bundesgebiet aufhielten.

Sie wurden im Anschluss in ein Polizeianhaltezentrum gebracht.

Die Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug übernahm die weitere Amtshandlung.

Ermittlungen zum Transport und der Route der Angehaltenen sind im Gange.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.10.2021 – Aufgriff von 23 Fremden in Wien

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“