Euer Autoservice im Allgäu

5.10.2021 St. Florian/Oberösterreich. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 4. Oktober 2021, gegen 18 Uhr, mit seinem Moped von Hofkirchen im Traunkreis kommend Richtung St. Florian.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug, ein weißer Kleinwagen älteren Baujahres, Kennzeichen beginnend mit LL fuhr äußerst links und nötigte den Mopedlenker zum Ausweichen auf das Bankett. Dadurch stürzte der 15-Jährige und wurde leicht verletzt.

Er konnte erkennen, dass der Lenker des Pkw durch das Bedienen seines Mobiltelefons abgelenkt war.

Ein Zeuge gab an, dass es sich bei dem Fahrerflüchtigen um einen männlichen Lenker, vermutlich Anfang 20, mit kurzen Haaren handeln würde.

Hinweise bitte an die Polizei St. Florian unter 059133 4142.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.10.2021 – Unfall bei St. Florian

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“