Euer Autoservice im Allgäu

5.11.2021 Aifersdorf/Kärnten. Ein 18-jähriger Mann aus Stockenboi lenkte am 4.11.2021, um 21:45 Uhr, einen PKW in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand auf der Drautal Bundesstraße (B100) in Aifersdorf, Marktgemeinde Paternion, Bezirk Villach-Land, in Richtung Spittal an der Drau.

Dabei kam er mit dem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine beginnende Leitschiene auf und überschlug sich in weiterer Folge, wobei der PKW auf dem Dach zum Liegen kam.

Der Lenker wurde von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Spittal an der Drau eingeliefert.

Am PKW entstand Totalschaden. Im Einsatz standen die FF Feistritz/Drau, Ferndorf und Paternion mit insgesamt 8 Fahrzeugen und 60 Mitgliedern.

Der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber RK 1 konnte aufgrund der Witterungsverhältnisse am Unfallort nicht landen.

Bearbeitende Dienststelle:
PI Feistritz/Drau

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.11.2021 – Unfall in Aifersdorf
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“