May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

5.2.2022 Hallein/Salzburg. Am späten Abend des 4. Februar 2022 wurde in Hallein eine Polizeistreife auf einen PKW aufmerksam, welcher bei Dunkelheit ohne eingeschaltenem Abblendlicht unterwegs war.

Nachdem das Fahrzeug angehalten werden konnte, wurde die PKW Lenkerin einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bereits hier wurden eindeutige Alkoholsymptome bei der 54-jährigen Tennengauerin wahrgenommen.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,66 Promille.

Der Tennengauerin wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein vorläufig abgenommen. Sie wird bei der Bezirkshauptmannschaft Hallein angezeigt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.2.2022 – Alkoholisierung in Hallein
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“