May 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

5.2.2022 Lindenberg. Am gestrigen Freitagmittag ereigneten sich in zwei Verbrauchermärkten in Lindenberg in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:35 Uhr zwei Diebstähle aus Einkaufstaschen bzw. Handtaschen.

Während sich diese im Einkaufswagen befanden, verschafften sich der oder die unbekannten Täter in einem unbeaufsichtigten Moment Zugriff auf die Taschen.

So wurden im ersten Fall einer 70-jährigen Rentnerin 720 Euro samt dem Personalausweis gestohlen, im zweiten Fall musste eine 72-jährige Rentnerin den Diebstahl von 200 Euro, ihrer Scheckkarten und ihres Personalausweises beklagen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

In diesem Zusammenhang wird nochmal dringend aus polizeilicher Sicht angeraten, in keinem Moment den Einkaufswagen unbeaufsichtigt zu lassen oder Handtaschen, Geldbeutel und sonstige Wertgegenstände am Körper zu tragen.

Zeugen werden gebeten, sich für sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08381/9201-0 bei der Polizei Lindenberg zu melden.

(PI Lindenberg)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.2.2022 – Mehrere Geldbeuteldiebstähle in Lindenberg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“