May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

4.2.2022 Klagenfurt/Kärnten. Am 4.2.2022, gegen 16:55 Uhr, war ein 71-jähriger Mann aus Völkermarkt mit seinem PKW und dem damit gezogenen Anhänger auf dem Gelände eines Altstoffsammelzentrums in Klagenfurt, um dort Sperrmüll abzuladen.

Sein Bekannter, ein 55-jähriger Mann aus Klagenfurt half ihm dabei und stand dazu an der linken Längsseite, unmittelbar vor dem Radkasten des Anhängers.

Als der 71-jährige mit dem PKW losfuhr, kam der 55-jährige durch den Anstoß zu Sturz, geriet unter den Anhänger und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Er wurde nach med. Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv, er wird angezeigt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.2.2022 – Unfall in Klagenfurt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“