May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

5.2.2022 Seeg/Ostallgäu. Am Freitagabend fuhr eine 36-jährige Dame beim Rangieren mit ihrem Pkw gegen das Hauseck einer Bäckerei in Seeg.

Der Pkw der Frau wurde im Bereich des Hecks massiv beschädigt, sodass sogar die Scheibe zu Bruch ging.

Am Haus entstand nach ersten Erkenntnissen erstaunlicherweise kein Sachschaden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die 36-Jährige meldete den Unfall dennoch vorbildlich der Polizei, da sie den Hauseigentümer nicht ausfindig machen konnte.

(PI Füssen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.2.2022 – Unfall in Seeg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“