October 6, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

4.7.2022 Irdning/Steiermark. Montagfrüh, 4. Juli 2022, kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einer achtjährigen Fußgängerin. Das Mädchen wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Kalwang verbracht.

Gegen 7:15 Uhr fuhr eine 30-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Liezen von der Roubalstraße auf die L741 in Richtung Döllach.

Bei der dortigen Kreuzung zur L741 blieb die Pkw-Lenkerin stehen und fuhr, nach einem Blick nach links und rechts, in die Kreuzung ein.

Im selben Moment erkannte sie jedoch, dass das achtjährige Mädchen aus dem Bezirk Liezen den Gehweg überqueren wollte und leitete daraufhin einen Bremsvorgang ein.

Aufgrund des geringen Abstandes zwischen dem Pkw und der Fußgängerin kam es zu einer Kollision. Das Mädchen kam dadurch zu Sturz.

Die Achtjährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz in das UKH Kalwang verbracht.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 4.7.2022 – Kollision zwischen Pkw und Fußgängerin
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy