Euer Autoservice im Allgäu

5.11.2021 Preding/Steiermark. Freitagnachmittag, 5. November 2021, brach auf einem Firmenareal ein Brand aus. Es wurde niemand bei dem Vorfall verletzt.

Gegen 15:15 Uhr geriet eine Arbeitsmaschine auf dem Areal einer Firma in Brand.

Vermutlich dürfte ein Keilriemen der Entrindungsmaschine von der Führungsrolle gesprungen sein.

Dabei dürfte es laut derzeitigen Erhebungen zu einer Erhitzung und in weiterer Folge zu einem Schmorbrand gekommen sein.

Der Brand wurde von einer internen Brandmeldeanlage angezeigt.

Die umliegenden Feuerwehren Preding und Wettmannstätten waren mit 24 Kräften im Einsatz und löschten das Feuer.

Bei dem Vorfall kamen weder Menschen noch Tiere zu Schaden.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.11.2021 – Brand einer Arbeitsmaschine in Preding
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“