Euer Autoservice im Allgäu

6.12.2021 Wien. Ein Lokalbesitzer kam in die Polizeiinspektion Laurenzerberg und gab an, er habe über Überwachungskameras seines Lokals beobachtet, wie zwei Männer versuchten hätten, im Lokal nebenan einzubrechen.

Mehrere Polizisten fuhren zu dem besagten Lokal und stellten dort fest, dass ein Zylinderschloss aufgebohrt worden war.

Im Zuge der Durchsuchung wurden die beiden mutmaßlichen Einbrecher im Keller angehalten und festgenommen.

Bei den Männern handelt es sich um zwei tschechische Staatsangehörige im Alter von 24 und 36 Jahren.

Die Beamten stellten Werkzeug sicher.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.12.2021 – Zwei mutmaßliche Einbrecher in Wien festgenommen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“