May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Samstag, 5. Februar 2022

5.2.2022 Füssen/Ostallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einer Wohnung am Magnusplatz in Füssen zu einer längeren Ruhestörung.

Jugendliche feierten ausgelassen und bei lauter Musik, während sie den zwangsläufig mithörenden Nachbarn jedoch keine weitere Beachtung schenkten.

Nach mehrmaligem Aufsuchen und deutlichen Belehrungen seitens der Polizei, trat keinerlei Besserung ein, weswegen der Verantwortliche schließlich aufgrund des unzulässigen Lärms angezeigt wurde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nachdem nicht einmal diese Maßnahme Wirkung zeigte, wurde schlussendlich in später Nacht durch die Beamten die Musikanlage des Betroffenen sichergestellt, um so die Nachtruhe zu gewährleisten.

(PI Füssen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.2.2022 – Ruhestörung endet in Füssen mit Sicherstellung
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“