May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.2.2022 Immenstadt (Oberallgäu). In Immenstadt am Alpseeparkplatz ereignete sich gegen 12 Uhr am Samstagmittag eine Unfallflucht.

Ein grauer Mercedes aus dem Zulassungsbezirk Biberach wurde dabei im Bereich der rechten Frontstoßstange beschädigt.

Als Unfallfahrzeug kommt mutmaßlich ein dunkler BMW X3 in Frage, welcher neben der rechten Fahrzeugseite des Mercedes parkte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Immenstadt unter 08323/96100 zu melden.

(PI Immenstadt)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.2.2022 – Unfallflucht am Alpseeparkplatz in Immenstadt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“