May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Freitag, 6. Mai 2022

6.5.2022 Mindelheim. Am Donnerstagvormittag führten Beamte der PI Mindelheim zwei Durchsuchungen im Rauschgiftmilieu durch.

Hierbei wurden neben diversen Rauschgiftutensilien, illegale Betäubungsmittel wie Amphetamin und Marihuana sowie verschreibungspflichtige Arzneimittel die dem Betäubungsmittlegesetz unterliegen sichergestellt.

Zudem wurde bei einem der Tatverdächtigen scharfe Pistolenmunition aufgefunden, für welche er keine Erlaubnis hatte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Tatverdächtigen müssen sich wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten.

(PI Mindelheim)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.5.2022 – Durchsuchungen im Rauschgiftmilieu in Mindelheim
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“