May 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Freitag, 6. Mai 2022

6.5.2022. Am 05.05.2022 kam es am späten Nachmittag zu starken Regen-/Hagelschauern und somit vermehrt zu Verkehrsunfällen auf der A7.

Da die Fahrzeugführer ihre Geschwindigkeit nicht an die Wetterverhältnisse anpassten, kamen mehrere mit ihren Fahrzeugen ins Schleudern und nach links und/oder rechts von der Fahrbahn ab.

Zum Glück blieben schwere Verletzungen aus.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Fahrbahn musste mehrfach für die Abschleppung/Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt werden.

(VPI Kempten)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.5.2022 – Verkehrsunfälle aufgrund Starkregens im Allgäu
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“