August 18, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.8.2022 Memmingerberg. Am Freitagnachmittag erschien ein 57-jähriger Italiener bei der Einreisekontrolle des Fluges aus Cluj/Rumänien. Bei ihm wurde nach Überprüfung ein Haftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis festgestellt.

Durch die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von knapp über 1.000 Euro konnte der Haftbefehl abgewendet werden. Der Italiener konnte danach seine Reise fortsetzen.

Am Freitagmorgen erschien ein 22-jähriger Amerikaner bei der Ausreisekontrolle nach Paphos/Zypern. Bei ihm wurde nach Überprüfung ein

Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr festgestellt. Durch die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von knapp 700 Euro konnte der Haftbefehl abgewendet werden. Der Amerikaner konnte danach seine Reise fortsetzen.

(PI Memmingen – GPG)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.8.2022 – Haftbefehle am Flughafen Memmingen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy