November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.8.2022 Wasserburg/Westallgäu. Zu einem Brand kam es am 05.8.2022 zur Mittagszeit, als eine Dame damit beschäftigt war, in der Einfahrt Unkraut mittels eines Brenners zu entfernen.

Hierbei entzündete sich eine in der Nähe stehende staubtrockene Lärche, welche in Sekundenschnelle komplett verbrannte.

Durch schnelle Löschmaßnahmen konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, daß derzeit nicht, wenn nicht unbedingt nötig, mit offenem Feuer hantiert werden sollte.

Aufgrund der sehr trockenen Witterung können sich trockenes Holz oder auch Bäume schnell entzünden und einen größeren Brand auslösen.

(PI Lindau)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.8.2022 – Lärche verbrennt bei Gartenarbeiten in Wasserburg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy