August 18, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.8.2022 Buchloe/Ostallgäu. Am 5.8.2022, gegen 15 Uhr, kam es auf dem Kundenparkplatz in der Neuen Mitte zu einem Unfall auf dem dortigen Parkplatz.

Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin fuhr beim Ausparken aus einer dortigen Parklücke leicht gegen den neben ihr geparkten Pkw. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1500 Euro. Dieser Unfall wurde vorschriftsmäßig der Polizei gemeldet.

Nicht mal eine Stunde später beschädigte die 82-jährige Pkw-Fahrerin in der Hindenburgstraße erneut beim Ausparken aus einer Parklücke einen neben ihr geparkten Pkw. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Danach fuhr sie weiter und verließ somit die Unfallstelle ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ein unbeteiligter Zeuge konnte den Zusammenstoß beobachten und informierte die Polizei.

Wegen ihres Verhaltens muss gegen die Pkw-Fahrerin nun ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet werden.

(PI Buchloe)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 5.8.2022 – Zwei Unfälle mit Sachschaden innerhalb von einer Stunde in Buchloe
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy