Euer Autoservice im Allgäu

6.10.2021 Fließ/Tirol. Ein 29-jähriger Österreicher lenkte am 6.10 2021, gegen 6:00 Uhr, einen Lkw auf der Piller Landesstraße talwärts.

In einer Linkskurve geriet das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte rund 50 Meter über den linken Fahrbahnrand über steiles unwegsames Gelände ab.

Der Lenker konnte sich selbständig befreien und über einen Kollegen die Rettungskette in Gang setzen.

Der 29-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste ins KH Zams gebracht werden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.10.2021 – Unfall in Fließ

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“