Euer Autoservice im Allgäu

6.12.2021 Kempten (Allgäu). In der Nacht vom 5.12.2021 auf den 6.12.2021 brachen Unbekannte in eine Bäckerei im Ortsteil St. Mang Im Oberösch ein.

Sie schlugen ein Fenster ein und durchsuchten die Räume nach Bargeld, was sie leider in Form der Tageseinnahmen auch fanden.

Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

In der Schelldorfer Straße unweit der Bäckerei versuchten vermutlich die gleichen Täter in der Zeit zwischen 01:00 und 01:15 Uhr ein Fenster eines Asia-Restaurants einzuschlagen, was ihnen aber nicht gelang, weshalb die Unbekannten das Fenster aufhebelten und die Gasträume nach Geld durchsuchten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Beute bestand aus einem geringen Bargeldbetrag, Obst und einem Getränk.

Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 500 Euro.

Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

(KPI Kempten)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.12.2021 – Einbrüche in Bäckerei und Restaurant in Kempten
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“