June 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.6.2022 Oberösterreich. Ein 65-jähriger Salzburger lenkte am 6. Juni 2022, kurz vor 1 Uhr, seinen Pkw auf der Autobahn A1 von Wien kommend Richtung Salzburg.

Auf Höhe einer dortigen Tankstelle bemerkte er Funken an seinem hinteren Reifen, weshalb er in Vorchdorf von der Autobahn abfuhr und unmittelbar nach einem Kreisverkehr stehen blieb.

Aufgrund von technischem Gebrechen fing das Fahrzeug sofort Feuer.

Beim Eintreffen der Polizeistreife stand der gesamte Pkw bereits in Brand. Die eingetroffenen Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Asamerstraße musste während der Löscharbeiten gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.6.2022 – Brennender Lkw in Vorchdorf
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“