June 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.6.2022 Polling/Oberösterreich. Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am 6. Juni 2022, um 13 Uhr, seinen Pkw auf der Rieder Landesstraße B 141 von Kirchheim kommend Richtung Polling.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Lenker im Ortschaftsbereich Polling rechts von der Fahrbahn ab, schlitterte mehrere Meter im Graben und stieß gegen einen Erdwall.

Der Mann, der dabei im Auto eingeklemmt wurde, musste von den Feuerwehreinsatzkräften aus dem Fahrzeug mittels Bergeschere befreit werden.

Nach der notärztlichen Versorgung lieferte die Rettung den Schwerverletzten ins Krankenhaus ein.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.6.2022 – Pkw-Lenker nach Unfall in Polling schwerverletzt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“