October 6, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

7.7.2022 Unterallgäu. Über die integrierte Leitstelle Krumbach wurden am Mittwoch, gegen 16:55 Uhr, mehrere Feuerwehren alarmiert.

Hintergrund war der Brand von etwa zwei Hektar eines frisch abgemähten Feldes im Bereich der Fellheimer Straße.

Die Ursache des Brandes war vermutlich ein Stein, der beim Mähen in eine Ballenpresse geriet und dadurch Funkenflug verursachte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im Einsatz waren 45 Männer der Feuerwehren Boos, Babenhausen, Niederrieden, einen Rettungswagen sowie zwei Streifenbesatzungen der Polizei Memmingen.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.7.2022 – Brand auf einem Feld in Boos
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy