August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

7.7.2022 Stallhofen/Steiermark. Mittwochabend, 6. Juli 2022, kam ein Motorradlenker (39) zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Er musste ins Krankenhaus geflogen werden.

Kurz vor 18:30 Uhr fuhr der 39-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg mit seinem Motorrad (Vespa) auf dem Sonnenweg II in Richtung Stallhofen.

Als ihm im Bereich einer Kurve ein Pkw entgegen kam, geriet der 39-Jährige aufs Bankett und kam zu Sturz.

In der Folge schlitterte er mehrere Meter über die Straße.

Die Pkw-Lenkerin leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte.

Der 39-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber C17 ins UKH Graz geflogen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.7.2022 – Motorradunfall bei Stallhofen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy