November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

7.8.2022 Wien. Eine 27-Jährige ging am 06.08.2022 mit ihren drei Hunden in die Hundezone. Sie setzte sich auf eine Bank und nahm die Hunde von der Leine da ansonsten niemand anwesend war.

Plötzlich betrat ein Mann die Hundezone und setzte sich einige Meter entfernt ebenfalls auf eine Bank.

Plötzlich soll einer der Hunde zu knurren und zu bellen begonnen haben. In dem Moment bemerkte die 27-Jährige, dass der Mann ein Messer aus seinem Rucksack genommen haben soll.

Es soll zu einem heftigen Wortgefecht gekommen sein, wobei der Mann immer näher auf die Frau zugegangen sein soll. Einer der Hunde soll versucht haben, seine Besitzerin zu verteidigen, woraufhin der Tatverdächtige dem Hund einen Fußtritt versetzt haben soll.

Polizisten, die gerade ihren Streifendienst versahen, sind durch lautes Geschrei auf den Vorfall aufmerksam geworden. Durch ihr rasches Einschreiten wurde niemand verletzt.

Der 46-Jährige (kroatischer Staatsangehöriger) wurde festgenommen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.8.2022 – Mann bedroht in Wien Frau im Park und verletzt einen Hund
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy