August 18, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

6.8.2022 Tamsweg/Salzburg. Am 06.08.2022, um zirka 00:30 Uhr, kam es beim Waldfest in Tamsweg zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren alkoholisierten, einheimischen Jugendlichen.

Ein 16-Jähriger hielt dabei ein zerbrochenes Bierglas in der Hand und ging damit auf einen anderen 16-Jährigen los. Dieser erlitt dabei oberflächliche Schnittwunden im Bereich des linken Unterarmes und am Oberkörper.

Weiters drohte der Mann mit den Worten „I stich eich olle ob!“.

Der Beschuldigte war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort, konnte aber im Zuge einer sofortigen Fahndung im Nahbereich des
Waldfestes angehalten werden.

Beide Beteiligten waren alkoholisiert und wurden aufgrund ihrer leichten Verletzungen ambulant im Krankenhaus Tamsweg behandelt.

Der Beschuldigte gegen den ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen wurde, wird auf freiem Fuß angezeigt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 6.8.2022 – Versuchte schwere Körperverletzung und gefährliche Drohung auf Waldfest in Tamsweg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy