June 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

8.6.2022 Burglengenfeld/Oberpfalz. Am Dienstag wurde eine Sachbeschädigung an einem Autohaus gemeldet. Die Kriminalpolizei Amberg sucht Zeugen.

Am Dienstag, 7. Juni 2022, gegen 09:40 Uhr, meldete sich eine Firma aus der Regensburger Straße in Burglengenfeld bei der Polizei, nachdem an einer Mauer des Geschäfts ein „Z“ aufgesprüht wurde.

Es besteht der Verdacht der Sachbeschädigung und der Billigung von Straftaten.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Amberg übernommen.

Sachdienliche Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 09621/890-0 erbeten.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 7.6.2022 – Sachbeschädigung an Autohaus in Burglengenfeld
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“