August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

8.7.2022 Bad Ausee/Steiermark. Eine 81-Jährige dürfte Donnerstagnachmittag, 7. Juli 2022, im Bereich einer steilen Böschung talwärts abgerutscht sein. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Die 81-Jährige war gegen 14:00 Uhr mit Arbeiten im Nahebereich ihres Wohnhauses beschäftigt. Im Bereich ihrer Holzhütte dürfte sie aus bislang unbekannter Ursache zu Sturz gekommen und ca. 85 Meter talwärts gerutscht sein.

In unmittelbarer Nähe eines Wanderweges wurde die verletzte Frau von vier Wanderern aufgefunden. Die Frau wurde ins LKH Bad Aussee gebracht.

Im Einsatz standen acht Kräfte der Feuerwehr Reitern, drei Kräfte der Bergrettung Bad Aussee sowie ein Alpinpolizist aus Liezen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 7.7.2022 – 81-Jährige unbestimmten Grades verletzt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy