November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

7.8.2022 Klagenfurt/Kärnten. Am 7. August 2022, gegen 00:00 Uhr, fuhr ein 66-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem PKW auf der B70c (Autobahnzubringer Klagenfurt) in Richtung stadteinwärts.

Ein 43-jähriger Klagenfurter, der mit seinem PKW ebenfalls stadteinwärts fuhr bemerkte, dass der PKW das 66-jährigen stark rauchte, weshalb er diesen zum Anhalten brachte.

Nachdem der PKW im Bereich des Zubringers bei den P&R-Parkplätzen abgestellt wurde, fing dieser Feuer und brannte sofort stark.

Die verständigte Berufsfeuerwehr rückte aus, um das Fahrzeug zu löschen, konnte jedoch das Ausbrennen des PKWs nicht verhindern.

Der PKW wurde anschließend abgeschleppt. Personen kamen keine zu Schaden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 7.8.2022 – Fahrzeugbrand bei Klagenfurt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy