Euer Autoservice im Allgäu

9.10.2021 Niederbreitenbach/Tirol. Am 8.10.2021, um 21:50 Uhr, fuhr ein 52-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße von Oberlangkampfen kommend in Richtung Niederbreitenbach.

Der Mann kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus, prallte gegen einen dort abgelegten Baum und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der Verletzte wurde nach Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein verbracht.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab eine erhebliche Alkoholisierung.

Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte durch die Feuerwehr Niederbreitenbach, die mit 30 Mann im Einsatz waren.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 8.10.2021 – Unfall bei Niederbreitenbach

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“