Euer Autoservice im Allgäu

9.10.2021 Gratkorn/Steiermark. Nachdem ein 46-Jähriger mit seinem Pkw Freitagabend, 8. Oktober 2021, eine 16-jährige Mopedfahrerin niedergestoßen und schwer verletzt hatte, beging er Fahrerflucht. Der Pkw-Lenker stand offenbar unter Alkohol- und Suchtmitteleinfluss.

Gegen 19:25 Uhr kam es auf der Judendorferstraße L302 bei Straßenkilometer 5,8 zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Moped.

Die 16-jährige Moped-Lenkerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung wurde dabei zu Boden gestoßen und schwer verletzt.

Der beschädigte Pkw fuhr, ohne anzuhalten weiter. Die 16-Jährige wurde in das LKH Graz eingeliefert.

Aufgrund von vorgefundenen Fahrzeugteilen und aufgrund von Zeugenaussagen wurde der fahrerflüchtige Pkw kurz danach im Bereich Freßnitzviertel abgestellt aufgefunden.

Auch der 46-jährige Lenker aus dem Bezirk Graz-Umgebung konnte in einem nahen Jungwald gestellt werden.

Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab eine erhebliche Alkoholisierung.

Weiters gab der 46-Jährige zu, vor dem Unfall Marihuana konsumiert zu haben.

Im Unfallwagen wurde eine geringe Menge Marihuana sichergestellt.

Der 46-Jährige wird nun wegen diverser Vergehen und Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 8.10.2021 – Unfallflucht bei Gratkorn

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“