Euer Autoservice im Allgäu

9.11.2021 Wien. Der Lenker eines LKW soll vor der Kreuzung Wielandgasse/Gudrunstraße angehalten haben.

Laut seinen Angaben soll er, nachdem die Ampel Grünlicht zeigte losgefahren sein, als plötzlich ein 82-jähriger Fußgänger die Straße überquerte.

Dabei soll es zum Zusammenstoß gekommen sein. Die Gattin des Opfers, welche auch Zeugin des Unfalls ist, gab an, dass die Ampel Rotlicht für den Fahrzeugverkehr zeigte.

Der 82-Jährige wurde von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 8.11.2021 – Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr in Wien
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“