October 6, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

8.7.2022 Tirol. Am 08. Juli 2022, gegen 01:00 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Grieche mit einem in Deutschland erworbenen PKW auf der Inntalautobahn westwärts, um das Fahrzeug in weiterer Folge nach Griechenland zu überstellen.

Am Parkplatz Weer Nord parkte er das Fahrzeug, um dort in diesem zu nächtigen. Kurz nach dem Abstellen brach plötzlich aus bislang unbekannter Ursache ein Brand im Bereich des Motorraums aus. Der Grieche konnte selbstständig den PKW verlassen und einen Notruf absetzen.

Die alarmierte freiwillige Feuerwehr Schwaz konnte den Brand erfolgreich bekämpfen. Der Fahrzeuglenker verblieb unverletzt, am Fahrzeug entstand hingegen Totalschaden. Durch die Hitzeentwicklung wurde am Parkplatz ein angrenzender Plastikmülleimer beschädigt.

Im Einsatz stand die freiwillige Feuerwehr Schwaz mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften, sowie die Autobahnpolizei Wiesing.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 8.7.2022 – Fahrzeugbrand am Autobahnparkplatz Weer
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy