Euer Autoservice im Allgäu

9.10.2021 Duttendorf/Oberösterreich. Eine 23-Jährige aus dem Bezirk Braunau feierte am 9. Oktober 2021 mit ein paar Freunden.

Gegen 3:30 Uhr begab sich die Frau auf die Gemeindestraße Birkenweg in der Ortschaft Duttendorf, Gemeinde Hochburg-Ach, um etwas aus ihrem Pkw zu holen.

Als sie wieder zurückging, wurde sie von einem unbekannten Wagen angefahren.

Die 23-Jährige kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Der unbekannte Pkw-Lenker fuhr einfach weiter.

Die verletzte Frau wurde durch ihr Schreien von ihren Freunden auf der Straße liegend entdeckt.

Sie wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Braunau gebracht.

Mögliche Unfallzeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Eggelsberg unter 059133/4205 melden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 9.10.2021 – Unfall in Duttendorf

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“