May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Mittwoch, 4. Mai 2022

4.5.2022 Pfaffenhausen. Am 1. Mai bemerkte ein Bauherr, dass der Baucontainer auf seiner Baustelle, im Neubaugebiet im Norden von Pfaffenhausen, aufgebrochen worden war.

Bei der Überprüfung der weiteren Container auf der Baustelle konnten an acht weiteren Containern und Bautüren Aufbruchspuren festgestellt werden. Die Tatzeit lag in der Nacht von 30.04.22 auf 01.05.2022.

Die Überprüfung durch die Eigentümer ergab dann aber glücklicherweise, dass nichts entwendet worden war und dass sich der Sachschaden in Grenzen hält. Es wird deshalb davon ausgegangen, dass es sich um einen Freinachtscherz durch Kinder oder Jugendliche handelte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Strafrechtlich liegt jedoch, auch wenn nur ein geringer Schaden entstanden ist, ein Einbruch vor.

(PI Mindelheim)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Aufbrüche von mehreren Baucontainern in Pfaffenhausen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“